Willkommen
    in der Ortsgemeinde  Rehe im Westerwald

Dienstag, 01 November 2016.

Gebühren Mietobjekte und Friedhof

Reher Bürger haben die Möglichkeit, für private Veranstaltungen das Dorfgemeinschaftshaus oben und/oder unten, den Rathaussaal in der Alten Schule oder die Grillhütte anzumieten. Nutzungsbedingungen und Gebühren sind während der Öffnungszeiten (Mittwochs von 16-18 Uhr) im Büro der Bürgermeisterin zu erfragen.

Weiterhin kann dort Auskunft über die Friedhofsordnung sowie über anfallende Gebühren für die in Rehe möglichen Bestattungformen eingeholt werden: 

  • Erdbestattung im Einzelgrab (Keine Doppelgräber möglich)
  • Erdbestattung im Wiesen-Einzelgrab (Keine Doppelgräber möglich)
  • Urnenbeisetzung in der Urnenwand
  • Urnenbeisetzung in der Wiese unter den Linden
  • Urnenbeisetzung in einem bestehenden Grab (unter gewissen Voraussetzungen möglich)

Es wird darauf hingewiesen, dass auf den Wiesengräbern sowie auf den Wiesen-Urnengräbern während der Mähperiode kein Grabschmuck abgelegt werden darf und dass die Ausführung und Anbringung der Gedenkplatte der Friedhofsordnung entsprechen muss.