Willkommen
    in der Ortsgemeinde  Rehe im Westerwald

Mittwoch, 30 Mai 2018.

Rehe - Zur Geschichte eines Dorfes im Hohen Westerwald

 

Am Mittwoch, dem 30. Mai 2018, stellte das Autorenteam Wolfgang und Carsten Gerz von SCHRIFT:gut -Kultur&Medien im Dorfgemeinschaftshaus Rehe eine Broschüre zur Ortsgeschichte vor. 

Das 164 Seiten umfassende Buch mit dem Titel " Rehe - Zur Geschichte eines Ortes im Hohen Westerwald " entstand in Folge der Archivierung und Katalogisierung der noch umfangreich vorhandenen Dokumente aus dem Gemeindearchiv.

Wolfgang Gerz untermalte seine interressante und kurzweilige Buchpräsentation mit Reher Geschichten und Anekdoten und gab den zahlreich erschienenen Zuhören den ein oder anderen persönlichen Gedanken mit auf den Weg. 

Zum Abschluss der Veranstaltung nutzten Reher und Gäste aus Nah und Fern bei kaltem Büffet und Getränken die Gelegenheit zum Austausch und die Bestände auf dem Büchertisch waren schnell vergriffen.

Die Broschüre mit der ISBN-Nummer  978-3-946133-09-4 ist zum Preis von 9,80 € weiterhin erhältlich bei SCHRIFT:gut in Westernohe, bei der Ortsgemeindeverwaltung, in der Bäckerei Reeh und im Café Windlück in Rehe.