Willkommen
    in der Ortsgemeinde  Rehe im Westerwald

Samstag, 28 Oktober 2017.

Busverbindung nach Herborn wiederbelebt

 

Zum Fahrplanwechsel am 10.Dezember 2017 tritt ein neues Angebotskonzept des RMV in Kraft.

Unter anderem wird die Buslinie 520 die seit vielen Jahren unterbrochene Verbindung in das benachbarte Hessen wieder aufnehmen. Es ist geplant mit etlichen Verbindungen täglich die Überquerung der Landesgrenze mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu ermöglichen und von Rennerod über Rehe und Mademühlen nach Herborn und zurück zu gelangen.

Fahrplan

Hier der Text von der Internetseite des RMV:

Die Blaue Linie (Linie 521) zur Krombachtalsperre wird saisonal von Mai bis September bis Rennerod verlängert. Der neue Fahrradanhänger ist auch mit E-Bikes nutzbar. Durch Veränderung des Fahrweges werden die Freizeitziele "Heisterberger Weiher" und Waldaubach "Zur Fuchskaute" mit einer neuen Freizeitlinie (Linie 510) über Breitscheid-Erdbach "Tropfsteinhöhle" angefahren.

Ganz neu ist auch die direkte Verbindung zwischen Herborn über Driedorf nach Rennerod über die Linie 520. Montags bis freitags fahren dann insgesamt 19 Fahrten diese Strecke, die in Rennerod mit der Linie LM-15 von und nach Limburg sowie mit den Linien 480/116 von und nach Montabaur/ Koblenz/Westerburg verknüpft sind.

An Wochenenden sowie Feiertagen besteht die Verbindung saisonal von Mai bis September zusätzlich mit weiteren 16 Fahrten auf der Linie 521 mit Fahrradanhänger.